G7 Bauarbeiten haben begonnen

Die ersten Bauarbeiten an der Infrastruktur zum kommenden G7 Gipfel, der von 26.- 28.06. im oberbayerischen Elmau stattfindet, haben begonnen. 

Trotz der ungünstigen Wetterlage wurde mit dem Abriss der Brücke unterhalb des Hubschrauberlandeplatzes begonnen. Für die Infrastruktur ist die Brücke wichtig, da sie die Verbindung zwischen dem Hubschrauberlandeplatz und der Elmau ist. 
Da in sehr naher Zukunft über die Brücke viel Material transportiert werden muss, wie beispielsweise der Teer für den Landeplatz, Dampfwalzen, etc. muss die Brücke innerhalb der nächsten 3 Wochen fertiggestellt werden. In diesem Zeitraum ist der Wanderparkplatz (P3) gesperrt und nicht erreichbar. Wer also eine Winterwanderung von Mittenwald nach Garmisch  eingeplant hat, sollte bedenken, dass man den Bach nicht überqueren kann und der Umweg über die Elmauer Alm genommen werden muss.
Touren zum Schachen sind über den Bannholzerweg möglich, aber die Strecke wird für gewöhnlich nicht geräumt.

Während der Saison wäre die Erneuerung der Brücke suboptimal da über die hoch frequentierte Strecke, die Meilerhütte, das Schachenhaus & Schloss, die Wettersteinalm, der Eckbauer und die Elmaueralm versorgt werden.

Die nur wenige Meter davor liegende Brücke über den Ferchenbach wurde 2015 in den Monaten vor dem Gipfel beschädigt und musste bereits damals repariert werden.
Days
Hours
Minutes
Seconds