G7 Frieden

Vitali Klitschko Bürgermeister von Kiew im Gespräch mit Tobias Kurzmaier beim AKWPW e.V. am Vorabend der Münchner Sicherheitskonferenz. Kern Thema die Bitte um Defensivwaffen.

22.02.2022 Die Krise in der Ukraine spitzt sich zu.

Wird die aktuelle Krise in der Ukraine Auswirkungen auf den G7 Gipfel in Elmau. Wahrscheinlich ja, und das auf mehreren Ebenen. Zum einen werden sich die behandelten Themen weiter in diese Richtung verschieben. Zum anderen dürfte die Sicherheitsanalyse der Veranstaltung selbst punktuell aktualisiert werden. Welche Themen sind betroffen? Natürlich der allgemeine Dialog zum Verhalten der G7 Staaten gegenüber Russland. Weiter wird es mit ziemlicher Sicherheit über Art und Ausmass von Militärhilfen an die Ukraine gehen. Neben den Entscheidungen Deutschlands bei diesem Thema könnte auch Art und Umfang gelieferten Materials ein Thema sein. In diesem Rahmen könnte auch eine Stärkung des Gedanken an eine Europäische Verteidigungsgemeinschaft eine Rolle spielen. Der Flickenteppich an Kriegsmaterial bei den Armeen der EU lässt kaum Lieferungen an die Ukraine zu ohne in gleichem Mass Ausbilder zu schicken. Kurzfristig könnte hier eine Abgabe von noch tauglichem Material ehemaliger Ostblockstaaten möglich sein, und im Gegenzug entsprechende Unterstützung dieser Staaten bei der Beschaffung moderner europäischer Systeme. Ebenso wird die Energiewirtschaft eine größere Rolle einnehmen, vor allem die Abhängigkeit von russischen Lieferungen und wie diese ausgeglichen werden können. Direkt betroffen sein wird der Gipfel einerseits durch eine eventuell höhere Bedrohung durch gezielte Attentate, vor allem wenn als Gäste Oppositionspolitiker aus dem russischen Raum geladen werden, vor allem wenn es um Personen aus dem Kreis geht, der in der Vergangenheit schon mehrfach Opfer von Attentaten wurden die mehr oder weniger offensichtlich ihren Ursprung im Kreml hatten. Weiters ist eine Beeinflussung im Rahmen des Protestgeschehens denkbar. Mehr oder weniger offen mit Medien wie RT oder auch relativ unterschwellig in sozialen Medien. Vor allem hinsichtlich Intensität der Proteste und einem weiteren Kreis der aktivierbaren Personen bestehen damit größere Unsicherheiten, die sich in der Planung zu den Protestveranstaltungen niederschlagen können.

22.02.2022 die Brücke am Ende des Elmauer Tals ist abgerissen.

22.02.2022 Die Brücke zum Parkplatz in der Elmau ist vollständig abgerissen. Die Brücke ist Teil der Infrastruktur im Elmauer Tal und gewährleistet den Zugang zum Parkplatz, der wieder Hubschrauberlandeplatz wird, der Elmauer Alm, dem Eckbauer, dem Schachenschloss, der Wetterstein Alm und der Meilerhütte.

1. Informationsveranstaltung in Krün

Am kommenden Sonntag findet in Krün die erste Informationsveranstaltung mit Innenminister Herrmann statt. Auf Grund der Corona Pandemie sind leider nur 50 Zuschauer ausser den geladenen Gästen zugelassen. Vergeben werden die Plätze nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip. Morgen Mittwoch um Punkt 15:00 Uhr können die ersten 50 Anrufer einen Platz für die Veranstaltung sichern. Die Telefonnummer ist die 08825/9214219. Die Veranstaltung findet unter 2G Bedingungen statt.

Die Veranstaltung wird auch via Live Stream übertragen und kann online verfolgt werden.
Den Link für den Stream veröffentlichen wir, sobald wie möglich.

 

 

Innenminister Herrmann
Days
Hours
Minutes
Seconds